180405_KC Filmtag_Website_v01.gif

KIRCHHOFF FILMTAG

Film ist aus dem Werkzeugkasten von Corporate Communications nicht mehr wegzudenken. Aber Unternehmen müssen vieles richtig machen, um Film erfolgreich und effizient einzusetzen. Was sind Kostentreiber in der Produktion, wie kann ich Film kostengünstig für die interne Kommunikation nutzen, welche Plattformen eignen sich zur Verarbeitung und wie integriere ich Film und Social Media optimal?

Über diese und weitere Themen diskutieren wir mit Experten aus Unternehmen, Agenturen und der Filmbranche – und gerne auch mit Ihnen!

 

AGENDA – 25. MAI 2018

  • ab 09:30 Uhr           Eintreffen und Begrüßung

  • 10:00–10:45 Uhr     Bedeutung des Films in der digitalen Unternehmenskommunikation
                                      Klaus Rainer Kirchhoff, Kirchhoff Consult
  • 10:45–11:30 Uhr     Es muss nicht immer Kino sein – worauf es bei interner Kommunikation ankommt
                                      Steffen Hildebrandt, Kirchhoff Film
  • 11:30–12:15 Uhr     Drohnen überall am Filmhimmel
                                      Thomas Reinecke, UC-TV
  • 12:15–13:45Uhr      Gemeinsames Mittagessen
  • 13:45–14:30 Uhr     Die Bedeutung von Bewegtbild für Social Media
                                      Christin Menken, Medienwerft
  • 14:30–15:15 Uhr     Die Herausforderung von Bewegtbild in der globalen Kommunikation
                                      Husam Azrak, Deutsche Telekom
  • 15:15–15:45 Uhr     Gemeinsame Kaffeepause
  • 15:45–16:30 Uhr     Wie die Elbphilharmonie zum Liebling wurde
                                      Niels Böse, Jung von Matt
  • 16:30–16:45 Uhr     Ausklang und Verabschiedung

ANMELDUNG

anmeldung@kirchhoff.de

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb werden Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Änderungen am Programm vorbehalten.

TEILNAHMEGEBÜHR

Die Tagungsgebühr beträgt 75 €. (inkl. Lunch und Tagungsunterlagen) 

Die Tagungsgebühren sind nach Erhalt der Buchungsbestätigung fällig. Bei Stornierung bzw.
bei Nicht­erscheinen des Teilnehmers ist keine Erstattung
der Tagungs­gebühr möglich.

 

VERANSTALTUNGSORT

Kirchhoff Consult AG, Borselstraße 20, 22765 Hamburg